Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Corona-Regeln in den Hallen bei Spielen des TVG

 

Es gelten 2G+ Regeln. Kinder bis 16 Jahre sind geimpft oder getestet. 

2G+ bedeutet: 2x geimpft und geboostet,             2x geimpft und getestet (24Std. / 48 Std. alt)

                         1x geimpft, genesen, geboostet.      2x geimpft, genesen     

       

Beim Eintreten bitte Impf- oder Genesungs- und Testnachweis vorzeigen. 

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewehrleisten, bitten wir alle um die Einhaltung der Hygienevorschriften. Wenn es möglich ist, bitten wir bereits ausgefüllte Anwesenheitslisten der Zuschauer und Betreuer uns zu übergeben. Natürlich liegen auch Listen aus. 

Grundsätzlich betreten alle die Halle im Abstand, mit Mundschutz und desinfizieren ihre Hände. 

  • Zuschauer nutzen den Eingang für „Zuschauer“: 

bei der Halle „Am Bollwerk“ befindet er sich am Anfang des Parkplatzes. Am Platz darf die Maske abgenommen werden. Den Platz sollte man nach Möglichkeit wenig verlassen. 

  • Die Spieler nutzen den Eingang zu den Umkleidekabinen:

bei der Halle „Am Bollwerk“ befindet er sich, auf der anderen Seite, wenn man den   Parkplatz weiter durchfährt

  • Die Spieler behalten ihre Auswechselbank. In der Pause werden Hände desinfiziert. Für das nachfolgende Spiel werden Bänke, Tische, Bälle und alle Gegenstände desinfiziert. 
  • Die Duschen dürfen noch NICHT genutzt werden.

Die gleichen Regeln gelten für die „Landwehrhalle“ An der Pariser Bahn (Vernumerstr.) 

Unsere „Ordner“ helfen gerne bei Fragen. 

Wir freuen uns, dass es wieder eine Cafeteria gibt. 

Wir hoffen auf ein gutes Gelingen und eine „gesunde“ Saison. 

 

Mit sportlichem Gruß 

TV Geldern / Handball 

Stand:20.01.2022

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.